Wasserwerte / Osmose

  • Ja ok habe mich mal mit Gerhard darüber unterhalten , bloß bei meinem Harten Wasser habe ich nicht lange was von den Säulen bis sie wieder regenerieren werden müssen. Ich versuche es zurzeit mit Osmosewasser verschnitten mit Lübecker Wasser .
    Aber gut muss ich mit leben und wenn ich kein Erfolg verzeichnen kann , beende ich die Zucht der kleinen.


    LG Andy

  • Hallo Gerhard


    Ist gekauftes Wasser aus dem Handel , also gehe ich mal davon aus ohne Harz Filterung ? Oder sind die Anlagen im Handel mit Harz Filterung weiß ich nicht.
    Silikat kann ich nicht messen. Aber dafür GH und KH, ich Messe wenn ich zuhause bin.


    LG Andy

  • Hallo Gerhard
    Also das Osmosewasser Gh 0 Kh 0 ph 7,5.
    Ich verschneide es immer mit Leitungswasser und dann habe folgende Werte Gh 2 , Kh 2 und ph 7,5.
    Jetzt aktuell bei einer temp. 24,6 , Gh 7 , Kh 5 und ph 7,5.
    Wie schon geschrieben silikat kann ich nicht messen aber hattest du nicht letztes mal silikat gemessen bei dir war nicht nachweisbar. Der Leitwert lag bei deiner Messung 660, nur ist mein Messgerät noch nicht angekommen und deswegen hier leider keine angaben über den Leitwert vom Wasser im Becken.


    Lg Andy

  • Ok dachte ich das wir das mitgemessen hatten. Ja ok ph 6,5 das ja toll wie soll ich den ph wert denn runter bekommen , wenn das Osmosewasser 7,5 ph gibt.
    Noch mehr co2 ins Becken geben ? Mit bioco2 irgendwie schlecht, aber ich könnte ja mal die Oberflächenbewegung verringern , das könnte was bringen .


    Lg Andy

  • Moin Walter


    Ja sorry habe ich über lesen . Aber mit co2 kann man doch auch den ph wert angleichen oder nicht ?
    Aber gut dann muss ich mir halt das Eichenextrakt mal zu legen.
    Ja Walter 5 Liter Säulen gut und schön , nur rechnet sich das bei 5-10 Liter WW alle 14 Tage ? Ich hatte mir schon mal überlegt Säulen oder eine Osmoseanlage zu holen aber bei 5-10liter WW alle 14 Tage ? Das Osmosewasser kostet mich 2,90 Euro 10 Liter.
    Eine günstige Anlage kostet bei 80 Euro rum , nur was mich bei der Sache stört 1\4 dabei rauskommt und das geht gar nicht meiner Meinung nach für meine Belange , damit kannst dir vielleicht mal ein Kaffee kochen und gut .
    Säulen sich anzuschaffen? Das könnte man ja mal sich überlegen für die Zukunft. Was mich nur ein wenig nervt bei der Säulen Geschichte ist das man die Säulen nach einiger Zeit regenieren muss und wenn man keine Ahnung von der Chemie hat ist ein wenig schlecht.


    Habe noch mal nach gelesen die günstigen Säulen kosten bei eBay knapp 70 Euro und du bekommst 4500 Härteliter also 300 Liter Ve Wasser
    Ich habe gerechnet 10 Liter Osmosewasser im Monat kostet mit 2,90 aufs Jahr gerechnet 34,80 Euro und habe 120 Liter .
    Bei 4500 Härteliter druch mein Leitungswasser von 15 dH komme ich auf 300 Liter Ve Wasser durch 120 Liter im Jahr was ich benötige ist das fast die hälfte und rechnet sich das für mich ?



    LG Andy

    Bleib dran, auch wenn es anders kommt als geplant

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Andy19 ()

  • Hallo Walter


    Danke für dein Angebot . Ich glaube auch wenn dann schon eine Nummer größer.
    Außerdem muss ich ja mehr mal im Monat WW machen , damit ich Zuchterfolge verzeichnen kann , aber lohnt sich der Aufwand für 20 Liter
    Zwerg Panzerwelse die im Handel 2,95 kosten ?
    Ich hatte mich mit Gerhard mal schon mal darüber unterhalten halten. Ich werde mal beobachten wie meine Becken sich verhalten auch im Sinne von Algen , danach kann ich ja immer noch mich für VE Wasser entscheiden.


    LG Andy

  • Hallo Walter


    Die Frage mit den Kosten ist auf die Säulen bezogen nicht allgemeinen Aquarium.
    Zufall Nachwuchs an Bri.Salmler habe ich auch schon bekommen.
    Eine CD finde ich langweilig. Ich möchte lieber selber Hand anlegen und mich darüber erfreuen wenn das Aquarium läuft.


    Heute ist mein Eichenextrakt gekommen dann wollen wir mal den ph wert senken mal schauen .


    LG Andy

  • Hi,


    wenn es "nur" um die Nachzucht von den kleinen C. habrosus geht, würde ich nicht so einen Aufwand betreiben.
    Wenn ich richtig gelesen habe, kommen die mit dem Wasser gut klar.
    Würde Wasserwechesel machen, und das Wechselwasser recht kühl ins Becken geben, so das eine Temperatur 3-5 Grad weniger als normal bei rauskommt. Das soll sie zum laichen anregen. Schauen, was passiert. Wenn sie "eiern, schauen ob sie die nicht vertilgen. Ansonsten, nochmal....
    dann Eier absammeln, oder ein oder zwei Weibchen plus Männchen in ein extra Becken.....kühler Wasserwechsel, nach ablaichen ....die Adulten raus.
    Bei Schlupf der Larven entsprechend in kleine Behälter überführen... oder auch nicht.....wichtig : gut füttern.



    Gruß
    tina

  • Hallo Tina


    Jo genau um diese Tiere geht es. Habe das Eichenextrakt auch bekommen , habe aber noch nicht hinein gegeben , weil ich mir noch nicht sicher bin wieviel ? Ich weiß das der wert nicht mehr wie 0,5 ph in einer Stunde sinken darf. Aber die richtige Dosierung muss ich noch suchen.
    Ja Tina das meinete ich auch , nicht soviel Aufwand betreiben und trotzdem Erfolge berichten, das ist mein Wunsch.


    Recht vielen Dank für dein Beitrag.


    LG Andy

  • Hallo Zusammen


    Heute mal ein Silikat Test gemacht und Ich bin fast vom Stuhl geflogen als ich den Farbumschlag gesehen habe größer als 6,0mg\l.


    Jetzt weiß ich auch wo meine Kieselalgen herkommen.


    Ich glaube ich brauche VE Wasser .



    LG Andy

  • Hallo Zusammen


    Schnell zum Futterhaus gefahren und Silikat Ex für meinen Außenfilter geholt , mal sehen ob das Silikat gebunden wird und wenn ja wie lange.
    Es soll keine dauerhafte Lösung sein. Weil alle Monat ein Austausch von knapp 14 Euro ich weiß nicht.


    Mal sehen wo man denn Säulen bekommt zum herstellen von VE Wasser.



    LG Andy

  • Hallo Walter


    Habe mal vor lauter Langeweile mein Osmosewasser gemessen und sie da es ist kleiner als 0,1mg\l . Das heißt das sie im Handel nach der Osmose Anlage noch ein Silikat filter haben , sonst würde ich nicht diese guten Werte haben. Aber Osmosewasser beim WW , oh mein Gott da klingelt aber die Kasse.


    LG Andy :vogel: