Roter Tigerlotus

  • Moin

    Habe mir heute mal mein großes Becken vorgenommen. Es war kein Platz mehr für die Altums. Alles zu gewuchert vom Tigerlotus. Als ran an den Speck und gegärtnert. Die Pflanzen lagen schon im Eimer um sie zu entsorgen. Da fiel mir die Worte eines Mitarbeiters von Aqzeno ein. Bei einem Besuch bekamen die kleine grüne Tigerlotus. Ich meinte so: Da kommt grünes Unkraut. Ich schmeiß meine roten immer weg. Da meinte er: Das kannst du nicht machen, wir suchen die. Also ich die Pflanzen in eine Tüte und gemütlich nach Pinneberg. In der Tüte waren 12 große Pflanzen. Eine wurde sofort aus der Tüte verkauft. Ich war die Pflanzen los und bin mit 2 wunderschönen Korallen nach Haus gefahren.

    Jetzt werde ich doch mal Dünger ins Becken kippen. Die wollen nämlich mehr

  • Moin,

    sehr schön, so machtves doch richtig Sinn.

    Wieder verwerten ist immer gut, dann noch mit Provit,

    was willst Du mehr. Ich sehe schon ein neues Pflanzenbecken

    in der Veranda, Zuchtbecken für Tigerlotus..........


    Gruß


    Erich

  • Moin Maggi

    Warum erst im Winter? Also 3 kleine Rote bekomme ich noch zusammen.

    Du hast es erfasst Erich. Das würde sich richtig lohnen. Der Vorschlag kam auch schon von anderer Seite. Warum die Pflanzen bei mir so wuchern, weiß ich nicht. Bis auf CO² kommt doch nichts ins Becken.

  • Moinsen Gerhard,

    noch habe ich Tropheus und die würden von dem schönen Lotos nix übriglassen. Im Winter stelle ich den Besatz um und dann benötige ich viele Pflanzen...

    Aber vielen lieben Dank für dein Angebot mit den 3 Kleinen!