sind die "glasstreben" an der beckenkante notwendig?

  • hallo ihr lieben,
    ich möchte mich meerwassertechnisch etwas vergrößern, und habe mich für ein standart 200 liter rechteckbecken entschlossen. dieses passt auf meinen vorhandenen massivholz-unterschrank und der stromverbrauch hält sich auch in grenzen genau wie das gewicht :)
    nungut...
    meine frage ist nun diese:


    ab einer gewissen größe haben die aquarien an den oberen kanten solche sicherheitsstreben, sind die zwingend notwendig?


    die hintere müsste ich nämlich wegmachen da meine leuchte(n) mit einem schraubklemmesystem am beckenrand festgemacht werden. ich könnte sie auch aufhängen, finde ich allerdings optisch nicht so schön.
    angehängt noch ein bild mit pfeilen auf die streben die ich meine :)


    lg caro

  • hi sven danke für die schnelle antwort :)


    also meine klemmschraubvorrichtung ragt von der beckenkante ca. 2 -2,5 cm ins becken...
    verdammt ich war vorhin noch im laden und hätte den abstand von der beckenkante zur strebe messen sollen -.- ^^
    meinst du das ich auch zu "not" die hintere strebe 1 cm nach unten versetzen könnte?
    schönen abend noch :bye:

  • Hai,


    ich würde mir eine neue Glasstrebe besorgen, daß wird einfacher und wahrscheinlich günstiger als von der alten Strebe das Silikon absolut rückstandfrei zu entfernen.

  • hi nochmal,


    ok also ich werd dann noch mal in den laden und das mal genau abmessen, ich hoffe das es vielleicht doch so passt. sonst ebend silikon abknibbeln oder strebe umdehen oder neue strebe dankleben ^^


    danke euch :2daumen:



    (freu mich schon so wenns losgeht mit dem neuem becken, hihi)

  • Hi,


    wenn ein 200 Liter Becken aus dickerem Glas gebaut ist, braucht es keine Streben. Ist dann aber oft nicht von der Stange und damit teurer.....

  • Moin,
    bei meinem Bachbecken hatte ich auch das Problem.
    Dort habe ich einfach hinter der Rückwandscheibe 2 Stücken Plastik angeklebt, ein Stück Glas wäre auch gegangen.
    Daran läßt sich dann problemlos die Beleuchtung anschrauben.


    Gruß


    Erich