Beiträge von 85Annika

    Hey,


    Soweit ich weiß, hat die bisher noch keiner erfolgreich nachgezogen....
    Die Balzen und laichen zwar, aber die LArven sind zu klein und problematisch.... :S


    Ich denke, das wird nichts...


    LG Annika

    Hehe, das hab ich mir auch schon gedacht Bettina....


    Regenbogenfische finde ich nun schon am ersten Tag voll spannend.... Hatte die aber auch schon länger im Auge und nun mit den Grundeln, das passt.... ;)


    Auch finde ich schön, das alle diese Tiere mal NICHT an meine Pflanzen gehen....


    LG Annika

    Hallo Dörte,


    ich wollte vor nen paar Wochen nur die O. Eversi abholen da....
    Da hab ich denn da die Schläfergrundeln gesehen und war voll faziniert....
    Hab denn beim selben Züchter mir die Schläfergrundeln und Regenbogenfische geholt.


    Es ist echt ne andere Welt als wie sonst mit den Welsen. Wasser anders, Pflanzen werden nicht gefressen und sie haben Charakter....


    Ich bin selber noch gespannt, wie sich das entwickelt, aber ich glaube das Grundel-Fieber hat mich....


    LG Annika

    Hallo Birthe,


    Deine O. Woworae sind Substrat-Laicher. Meine O. Erversi sind Flossenbrüter. Weil ich das so interessant fand, musste ch sie haben.... :rolleyes:
    Aber irgendwie weiß ich jetzt wo das mit der Vergesellschaftung mit den Grundeln nicht geklappt hat, nicht wohin mit den....
    Zur Zeit sind auch noch Corys bei den drin, aber die sollen raus ins Wels-Aqua... :rolleyes:


    Egal.... Ich denke wenn ich genug Reisfische nachgezogen habe, werde ich das nochmal testen, sie mit den Grundeln zu vergesellschaften....


    Mal gucken, gleich fahre ich erstmal meine neuen Fische fürs 240er holen.... :rolleyes:


    LG Annika

    Das wird sich noch herrausstellen obs Positiv oder negativ wird.... :rolleyes:


    Aber mit den Rubros bin ich zufieden, so wie sie sind.... Manchmal nerven die sogar wenn die da so hungrig an der Scheibe kleben....
    Oder wenn sie zuerst aus Protest das Trockenfutter nicht fressen wollen.... :rolleyes:


    Auch war das "komisch" als meine Reisfische gefressen wurden.... Zuerst habe ich irgendwas totes rausgeholt, was konnte ich nicht erkennen, war mir denn da egal... Denn habe ich später gezählt und kam immer nur auf 8 Reisfische.... Fand das auch komisch die Grundeln waren aufeinmal mehr oben und haben immer versucht nach den Reisfischen zu schnappen....
    Hab das Aqua zwar im Auge gehabt, habe aber auch gedacht das sie nur die kleineren Reisfische gefressen haben.... Naja, weitere 2 Tage später waren es nur noch 5 und denn habe ich die gerettet.... ;)
    Aber wie so die Grundeln sich aufeinmal mehr oberhalb aufgehalten haben und sich anders verhalten haben, war auch irgendwie spannend anzusehen.... Ich hatte irgendwie Hoffung das die sich doch noch vertragen.... :rolleyes: Egal...

    Naja, ne alternative zu Welsen nicht wirklich.... Ich finde Grundeln sind keine Fische.... :rolleyes: Die haben irgendwas was kein Fisch hat.... Also meine Welse kommen nicht neugierig an die Scheibe...
    Und Grundelhaltung ist nicht immer einfach, wenn man mehr Besatz will... Grundeln ist im Prinzip der komplette Gegesatz zum Wels...
    -
    Grundeln sind was für Kenner und Liebhaber und nichts für Leute die Antennenwelse und Gesellschaftsaquarium alla 0-8-15 Besatz haben....
    Bei Grundeln ist es ja meistens nen Artenbecken oder mit geeigneten Besatz, was zb. auch bei mir gescheitert ist.... ;)
    Auch Panzerwelse und Grundeln passt nicht ganz so, zwar blieben die Panzerwelse lebendig (ich habs ja getestet). Aber die beiden Arten gingen sich auf die nerven und auch Wassertechnisch passt das nicht so....


    Grundeln sind einfach nen Kapitel für sich, habe darüber ganz viel die letzte Zeit nachgedacht.... :rolleyes:


    LG Annika

    Hallo Erich....


    Ich weiß.... :rolleyes: Versteh aber auch noch nicht genau warum das so war, weil ich eigentlich die selbe Einstellung hatte wie sonst....
    Muß da nochmal in Ruhe bei....


    Ja... der Besatz..... :rolleyes: :2daumen: Dashabe ich gesehen und musste ich denn einfach auch haben.... ;)


    LG Annika

    Also das Futter von Genzel wird ohne Probleme von allen gefressen.


    Ich stehe unter Drogen (total Erkältet) hab mih bestimmt verschrieben....


    Ich denke das meine bald wieder laichen, Ich habe ein Weibchen dabei was langsam ihr Brautkleid anlegt (sie ist echt dunkel). Jedoch hoffe ich das die sich nicht nochmal vermehren, habe immernoch meinen Robros Nachwuchs, die wird man einfach nicht los.
    Würde die nächsten Gelege verfüttern ...


    LG Annika

    Hi,


    In 1 Aqua hab ich noch Garnelen.... Aber wird langsam alles weniger.... :rolleyes:
    Die Eversi sollen die Eier bis zum Schlupf tragen. Das machen nicht alle Reisfische.


    Meine Grundeln sind cool geworden.... Auch die lütten.... Voll Süß... :rolleyes:
    Was ich aber komisch finde... De Guppys die kleiner waren als meine Reisfische haben bei den Grundeln überlebt. Da wo ich die Grundeln her habe, der hat sie auch mit Rubros vergesellschaftet und meine.... mh.... :kinn:
    Aber damit ist ja bei Grundeln eigentlich zu rechnen.... :rolleyes:


    LG Annika

    Es weht der Wind,
    ein Blatt vom Baum,
    von vielen Blättern eines.
    Das eine Blatt man merkt es kaum,
    denn eines ist ja keines.


    Doch dieses eine Blatt allein
    war Teil von unserem Leben.
    Drum wird dieses eine Blatt allein,
    uns für immer fehlen.


    LG Annika

    Ich habe die Höhlen schon ausgetauscht..... :rolleyes:
    Die Eier sind voll lustig mit den Augen, meine Kids lachen sich schlapp drüber...


    Bin ja mal gespannt wann es los geht.... :rolleyes:
    Meine Corys sind fleißig am schlüpfen.... :2daumen:



    LG Annika